Ordentliche Revision

Betrifft Gesellschaften, welche zwei der drei folgenden Grössenkriterien in zwei aufeinanderfolgenden Jahren überschreiten:

  • Bilanzsumme von CHF 20 Mio.
  • Umsatz von CHF 40 Mio. und Mitarbeiter (umgerechnet auf Vollzeitstellen) von 250, haben sich einer ordentlichen Revision zu unterziehen. Die ordentliche Revision beinhaltet unter anderem die Existenzprüfung des internen Kontrollsystems (IKS).